Logo Suction Cleaners & Sweepers

Die Terra-Vac Saugmaschinen

Die Terra-Vac Saugmaschinen sind so konzipiert, daß sie in den unterschiedlichsten Situationen eingesetzt werden können. Weiden und Ställe werden mit unseren Maschinen das ganze Jahr über schnell und kostengünstig gepflegt.
Mit unseren Saugmaschinen des Modells Ferret, Colt oder Stud, können Sie alle Mist entfernen aus Ställe, Weiden und Pferdeboxen.

Die Terra-Vac Kehrmaschinen

Die Terra-Vac Kehrmaschinen des Modells Sweeper sind für weichere Boden konzipiert. Gutes Weidemanagement war noch nie so einfach wie mit Terra-Vac.

Terra-Vac Saug- und Kehrmaschinen beseitigen effektiv Würmer, Parasitenstadien, Moos und abgestorbenes Gras.
Die Investitionskosten sind schnell wieder hereingeholt, da Ihre Tiere viel weniger oft entwurmt werden müssen. Besser für die Pferde, besser für Sie und besser für die Umwelt.

Gerne bringen wir Sie in Kontakt mit einem Besitzer einer Terra-Vac Maschine der Ihnen gerne erzählt über seine Erfahrungen mit seiner Terra-Vac. Und natürlich können Sie die Maschine bei diesem Besitzer an der Arbeit sehen.

Terra-Vac Ferret

Der Terra-Vac Ferret CS 07, 14, 15, 16 und 18: die kleinsten Saugmaschinen von Terra-Vac, die von einem 14 PS Benzin, 9,5 PS Dieselmotor oder von eine Zapfwelle angetrieben werden.  Alle Terra-Vac Ferret Modelle werden mit vier Meter langem Saugschlauch Ø 20 cm geliefert. Nur der Schlauch vom Ferret CS 07 und CS16 hat Ø 16 cm.

Der Ferret CS 07 und 14 sind die kleinste Saug-Maschinen im Terra-Vac Bereich und ist entworfen worden, um auf die Seite oder Heckklappe eines LKW oder Anhänger gehängt zu werden um diese so in ein mobiles Reinigungsfahrzeug zu verändern.

Der Ferret CS 16 funktioniert wie den beiden CS 13 und 15 Modelle sind aber mit Zapfwelle angetrieben. Die Modelle CS 16 und CS 18 werden hinter dem Traktor an die Zapfwelle angeschlossen, oft in Kombination mit einem Anhänger oder einem Mistcontainer mit Netz. Diese neue Modelle Ferret CS 16 und CS 18 funktionieren nur optimal mit Traktoren die 540 U/m leisten können. Diese Modelle sind mit einem 16 cm Ø. Resp. 20cm. Ø Schlauch ausgestattet.

Der Ferret CS 18 wird auch durch  eine Zapfwelle angetrieben und ist eine schwerere Version der Ferret CS 16 mit einem Ø 20 cm. Saugschlauch. Beide Modelle, CS 16 und CS 18, können mit verschiedenen Zubehörteilen erweitert werden.

Terra-Vac Colt

Terra-Vac Colt CS 05, 10 und 20

Die Terra-Vac Colt-Modelle 05, 10 und 20 sind kompakte Saug-Maschinen mit Benzin- und Dieselmotor oder Zapfwellenantrieb (nur die 10 und 20 Modelle mit Zapfwelle). Die drei Modelle haben eine Speicherkapazität von 0,5, 1 oder 2m³.

Laub, abgestorbenes Gras, Moos und Weidemist werden problemlos aufgesaugt und vom Rotor zerkleinert. Der Colt wird von einem kompakten Traktor ab 25 PS gezogen oder mit einem Quad, Jeep 4WD oder einem robusten Rasentraktor.
. der Colt Compact 05 ist die kleinste Saug-Maschine im Terra-Vac Colt Bereich.
. der Colt 10 mit Schleppverbindung oder Zapfwelle funktioniert wie ein Compact- 05 aber ist schwerer und stärker!
. der Colt 20 ist gleich wie der Colt 10, hat jedoch die doppelte Speicherkapazität vom Colt 10.

Terra-Vac Stud Saugmaschine

Die Terra-Vac Stud Saugmschinen 29, 40 und 50 sind die größeren Brüder der Colt-Modelle, die von der Zapfwelle eines mittleren oder großen Traktors ab 35 PS angetrieben werden. Diese drei Stud Modelle sind entwickelt zum Mistentfernung von Pferdeweiden, Paddocks und Stallungen und gehen nicht weiter wie 5m³. Speicherkapazität weil solche Mist viel schwerer ist wie Blatt und anderes Grünabfall.
Für Grünwartung haben wir großere Maschinen entwickelt worüber Sie lesen können auf unserem Website www.terracommerce.eu.

Außer einer Standardmistdüse und einem vier Meter Wechsel- schlauch können die Colt und Stud Modelle mit einem Mistsammler, einer Blattfuß oder Kehr- und Saugfuß ausgerüstet werden.

Terra-Vac Sweeper

Die Graskehrmaschinen Sweeper 20, 25, 40 und 70 sind ideal für die Mistentsorgung von Weiden die intensiv beweidet werden und wo das Gras deswegen kurz gehalten wird.

Terra-Vac Graskehrmaschinen beseitigen effektiv Würmer, Parasiten, Moos und abgestorbenes Gras. Die Investitionskosten sind schnell wieder hereingeholt, da Ihre Pferde viel weniger oft entwurmt werden müssen, was besser für die Gesundheit Ihrer Pferde ist und das Gras wächst gleichmäßiger!
Die vier verschiedene Kehrmaschinen Modelle: Terra-Vac Sweeper 20, 25,40 und 70 sind ideal für die Pflege von Weiden und Pferdekoppeln. Die Sweeper Kehrmaschinen reinigen und zermahlen mühelos abgestorbenes Gras, Würmer, Moose und Laub, so dass die Speicherkapazität maximal ausgenutzt wird.

. Das Grundmodell Sweeper 20 hat einer Arbeitsbreite von 110 cm und 2m³ Speicherkapazität. Diese Maschine ist entwickelt für kleinere  Pferdeunternehmen und ist mit Benzin-, Diesel-oder Zapfwellen-Antrieb verfügbar. Eine Sweeper 20 kann durch ein Quad, Traktor ab 25 PS mit Zapfwellenantrieb oder einem Jeep 4WD gezogen werden.

. Das zweite Modell Sweeper 25 hat einer Arbeitsbreite von 140 cm und 2,5 m³ Speicherkapazität und ist für mittelgroße Pferdeunternehmen entwickelt. Diese Maschine hat die gleichen Eigenschaften wie die kleinere Kehrmaschine Modell Sweeper 20. Das Modell Sweeper 25 ist nur mit Zapfwellenantrieb verfügbar.     Sie benötigen einen Traktor ab 35 PS mit Zapfwellenantrieb!

. Das zweitgrößte Modell Sweeper 40 ist entwickelt für Pferdebetriebe die unsere Kehrmaschine 70 zu groß finden, aber die gleiche Arbeitsbreite von 180cm wie das Modell Sweeper 70 haben möchten und 4m³ Speicherkapazität. Auch dieses Modell ist nur mit Zapfwellenantrieb verfügbar. Sie benötigen einen Traktor ab 45 PS mit Zapfwellenantrieb.

–       Das größte Modell Sweeper 70 hat einer Arbeitsbreite von 180 cm und 7m³ Speicherkapazität und ist entwickelt für große Unternehmen. Sie werden einen großen Traktor ab 60 PS benötigen.